Close Menu
office at sebia-business.eu Phone: 381 62 8292 965
Close Menu
Home/News/Der serbische Minister Branko Ruzic beim IWF zur Reform des Personalmanagements

Der serbische Minister Branko Ruzic beim IWF zur Reform des Personalmanagements

Die Vertreter der Mission des Internationalen Währungsfonds (IWF) unter der Leitung von Jan Kes Martine besuchten das Ministerium für Staatsverwaltung und lokale Selbstverwaltung, um mit Minister Branko Ružić und seinen Mitarbeitern die Reform des Personalmanagements zu erörtern.
“Das Ministerium arbeitet ständig an Aktivitäten, die auf eine bessere Personalmanagements in der Verwaltung, aber auch auf die Schaffung eines besseren Arbeitsumfelds abzielen”, sagte der Minister.
Er betonte, dass obwohl die Reform des Lohnsystems verzögert ist, man arbeitet immer noch daran, die Gesetze vorzubereiten, die der Umsetzung des neuen Lohnverteilungssystems zugrunde liegen.
“Gemeinsam mit dem Finanzministerium prüfen und analysieren wir alle Möglichkeiten und Auswirkungen eines solchen Systems, um ein nachhaltiges und gerechtes System zu erhalten”, sagte Ružić und merkte an, dass den Bedingungen, unter denen Menschen leben, besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird in der Verwaltung arbeiten.
Sie müssen “würdige Arbeitsbedingungen haben und motiviert sein, damit wir von ihnen verlangen können, dass sie die Dienstleistungen für die Bürger noch schneller erbringen”.