Close Menu
office at sebia-business.eu Phone: 381 62 8292 965
Close Menu
Home/News/Investitionen in Serbien, mehr Arbeitsplätze für die Bürger

Investitionen in Serbien, mehr Arbeitsplätze für die Bürger

Der Direktor des Statistikamtes der Republik, Miladin Kovačević, erklärte, dass die Ankunft des U.S. International Development Finance Corporation (DFC) auf dem westlichen Balkan einen neuen Impuls für Investitionen in der Region darstelle.
Ihm zufolge beziehen sich die Investitionen hauptsächlich auf die Infrastruktur, und dies sind Großprojekte – eine Autobahn, die von Merdar nach Pristina bis zur Ausfahrt zur Adria führen würde, sowie eine Linie, die in Zukunft zum Eisenbahnkorridor 10 führen würde.
“DFC wird neue Investitionen wie Landwirtschaft, Industrie, neue Anlagen, Energie und Gesundheit unterstützen”, sagt Kovačević.
Für die Bürger wird die Ankunft des DFC, wie er sagte, in erster Linie mehr Arbeitsplätze bedeuten, berichtet B92.