Close Menu
office at sebia-business.eu Phone: 381 62 8292 965
Close Menu
Home/News/Investoren in Serbien das Arbeitsniveau aufrechtzuerhalten und die Arbeitnehmer zu schützen

Investoren in Serbien das Arbeitsniveau aufrechtzuerhalten und die Arbeitnehmer zu schützen

Die stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin für Bau, Verkehr und Infrastruktur, Zorana Mihajlović, gab allen Investoren im Ministerium sowie privaten Investoren eine Empfehlung zum Umgang mit dem Ausnahmezustand und der Coronavirus-Epidemie.
“Es wird allen Investoren empfohlen, ihr Bestes zu geben, um das Aktivitätsniveau auf Baustellen bei der Umsetzung von Infrastrukturprojekten, dem Bau und der Sanierung sowie dem Wiederaufbau von Straßen, Eisenbahnen, im Bereich Wohnen, Versorgung und anderen Arbeitsplätzen aufrechtzuerhalten”, sagte der Ministerium.
Sie betonen, dass alle Investoren verpflichtet sind, den Arbeitnehmern gemäß den Entscheidungen der serbischen Regierung den erforderlichen Schutz gegen die Coronavirus zu gewähren.
“Während des Ausnahmezustands wird das Ministerium regelmäßig mit allen Investoren über die größten Infrastrukturprojekte des Landes kommunizieren, damit wir diese schwierige Zeit gemeinsam erfolgreich überstehen können”, sagten die Beamten, berichtet Dnevnik.