Komercijalna führt Umsatzliste an der Belgrader Börse an, Aktienindizes sinken

, News

Die Kreditgeber Komercijalna banka [BEL:KMBN] erzielte am Montag den höchsten Umsatz an der Belgrader Börse, da die Aktienindizes sinken, wie Börsendaten zeigten.
Bei einem Umsatz von 2,3 Millionen Dinar wechselten insgesamt 1,000 Komercijalna-Aktien den Besitzer. Komercijalna schloss flach bei 2.300 Dinar.
Der BELEX15-Index, der die liquidesten Aktien an der Belgrader Börse angibt, beendete die Sitzung mit einem Minus von 0,14% bei 668,97 Punkten.
Der Flughafen Nikola Tesla [BEL: AERO] führte die Blue-Chip Gewinnerliste an, als sein Aktienkurs um 0,78% auf 907 Dinar stieg.
Der breitere BELEXline, ein nach Marktkapitalisierung gewichteter Index im Streubesitz, fiel um 0,33% bei 1.483,07.
Der Gesamtumsatz an der Börse belief sich am Montag auf 130,8 Millionen Dinar (1,2 Millionen US-Dollar/1,1 Millionen Euro), verglichen mit 14,4 Millionen Dinar am Freitag, als 52 Transaktionen durchgeführt wurden.
Der Handel mit Staatsanleihen trug am Montag 117 Millionen Dinar zum Gesamtumsatz an der Börse bei, berichtet SeeNews.