Close Menu
office at sebia-business.eu Phone: 381 62 8292 965
Close Menu
Home/News/Serbien senkt weiterhin seine Lohnsteuern und leistet Arbeitslosenunterstützung

Serbien senkt weiterhin seine Lohnsteuern und leistet Arbeitslosenunterstützung

Wir werden die Steuerbelastung für Löhne und Steuergutschriften für neue Arbeitsplätze weiter verringern, sagte Finanzminister Siniša Mali.

Mali nahm an der jährlichen Konferenz über Wirtschaftsreformen teil, auf der die 12. Ausgabe des NALED Gray Book vorgestellt wurde.

Mali betonte, dass nach Vollendung der Reformen im Bezug auf der Haushaltskonsolidierung, die Verabschiedung von Gesetzen und Reformen im Bereich der Finanzkasse eine Priorität für das Finanzministerium darstellt.

Der Minister sagte, dass 2019 wichtig sei, da es das Ende der Haushaltskonsolidierungsreform und die Wiederherstellung der Finanzen markiere.

Er wies darauf hin, dass Serbien 2012 vor dem Bankrott stand und heute ein Wachstum von mehr als vier Prozent in den letzten zwei Jahren verzeichnete. Die Staatsverschuldung sei stabil, das vierte Jahr in einem Überschussbudget, und die ausländischen Direktinvestitionen in den Jahren 2018 und 2019 seien auf Rekordniveau.

Der Minister sagte, dass die Regierung bei Wahrung der makroökonomischen Stabilität die Priorität habe, mehr Wachstum zu ermöglichen. Er erklärte, dass das neue Rechnungslegungsgesetz die Einführung elektronischer Rechnungen ab 2022 ermöglichen wird, was seiner Ansicht nach den Geschäftsbetrieb erheblich beschleunigen und erleichtern sowie die Rückerstattung der Mehrwertsteuer, die automatisch zurückgefordert werden kann, erheblich beschleunigen wird.
Er erklärte auch, dass das Gesetz über die Prüfung, mehrere Gesetze im Bereich der Finanzmarktentwicklung erlassen und pauschale Vorsicht eingeführt wurden.

„Wir sind hier, um zuzuhören und zu erfahren, wie die nächsten Maßnahmen und neuen Gesetze erlassen werden“, sagte Mali.
Er weist darauf hin, dass drei Dokumente für Serbien sehr wichtig sind, nämlich der Plan 2025, das wirtschaftspolitische Programm, das alle Reformen bis 2022 zusammenfasst, und das dritte Graubuch von NALED.
Der Minister sagte, die Haushaltskonsolidierungsmaßnahmen seien kein Selbstzweck sondern eine Grundlage für weiteres Wachstum, und er sagte, die Regierung ergreife jetzt Maßnahmen zur Belebung der Wirtschaft, um den Lebensstandard der Bürger zu verbessern, berichtet B92.