Close Menu
office at sebia-business.eu Phone: 381 62 8292 965
Close Menu
Home/News/Eine andere Stadt in Serbien wird neue Windparks bekommen

Eine andere Stadt in Serbien wird neue Windparks bekommen

Elicio Wind, der die Windparks Alibunar und Malibunar gebaut hat, beabsichtigt, weiter zu investieren und seinen Anteil am Markt für grüne Energie in Serbien zu erhöhen.
“Wir haben neue Projekte auf dem Territorium der Stadt Pančevo gestartet. Wir haben Anfragen an die lokale Selbstverwaltung gerichtet und erwarten ein positives Ergebnis nach der Verfassung der neuen Stadtregierung”, sagte Christoph Bols, Manager des Unternehmens für Serbien, berichtet eKapija.
Ihm zufolge ist das Unternehmen mit dem Geschäftsumfeld in Serbien zufrieden, weshalb es beabsichtigt, seine Präsenz auf dem serbischen Markt zu erhöhen.
Sie sind sich bewusst, dass Einspeisetarife und staatliche Subventionen abgeschafft werden, aber sie sind auch dazu bereit, weil sie bereits in anderen europäischen Ländern im Rahmen des Auktionssystems tätig sind.
Auf die Frage, was die lokalen Regierungen erwarten können, in welche Windparkprojekte realisiert wird, d. h. welche Vorteile Alibunar hatte, sagte Bols, dass Elicio als verantwortungsbewusster Investor, der die Bedürfnisse des Umfelds versteht, in das er investiert und für sie verantwortlich ist, an die örtliche Gemeinde gespendet hat.
“Wir sind entschlossen, weiterhin finanziell zu helfen, indem wir Vereinbarungen zur Finanzierung von Projekten treffen, die für die lokale Gemeinschaft von Bedeutung sind, und wir werden dies an den Orten tun, an denen wir neue Projekte starten werden”, berichtet B92.