Close Menu
office at sebia-business.eu Phone: 381 62 8292 965
Close Menu
Home/News/KBF 2020: NOVASTON auf der Podiumdiskussion über das Wachstum der Bauindustrie in Serbien

KBF 2020: NOVASTON auf der Podiumdiskussion über das Wachstum der Bauindustrie in Serbien

Beim diesjährigen Kopaonik Business Forum, vom 1. bis 4. März, auf dem mehr als 1.300 Teilnehmer erwartet werden, soll Mia Zečević, die Vorstandsvorsitzende von Novaston, auf einer Podiumdiskussion über das Wachstum der Bauindustrie in Serbien reden.
– Laut Statistik belegt Belgrad in Bezug auf Geschäftsräume und Logistik eine viel niedrigere Position im Vergleich zu anderen Hauptstädten in der Region. Wir haben uns bereits vorgenommen, uns in diesen Bereichen weiterzuentwickeln, und es wird auch in der kommenden Zeit deutlich werden, obwohl unser Hauptaugenmerk im Geschäftsbereich weiterhin auf dem Einzelhandel liegt – sagt Mia Zečević.
Generell zeigen alle Branchen (Einzelhandel, Büro, Logistik und Wohnen) eine deutliche Verbesserung und ein deutliches Wachstum. Im Einzelhandel erwarten wir die Eröffnung von zwei großen Einkaufszentren – BW Gallery und Beo SC, die Belgrad näher an andere Hauptstädte in der Region bringen werden, da der Parameter der Einzelhandelsfläche pro 1.000 Einwohner das Niveau von c 300 m2 erreichen wird.
– Entscheidend für den Büroflächensektor ist die intensive Entwicklung vor allem in Novi Beograd. Derzeit befinden sich mehr als 10 bedeutende Bürogebäude im Bau. Danach wird der Anteil nicht genutzter Flächen von derzeit 4-5% auf 6-9% steigen. Die größte Anzahl neu gebauter Quadratmeter im Jahr 2020 wird im Logistiksektor erwartet, und der Bau des größten Logistikzentrums in Serbien durch CTP Invest ist im Gange. Der Wohnsektor wächst stetig – die Zahl der im Bau befindlichen Projekte, das Angebot, die Nachfrage und der Quadratmeterpreis steigen, selbst im Altbau verzeichnen wir das Nachfrage- und das Quadratmeterwachstum – unterstreicht Mladen Mladenović, Senior Lead Associate im Unternehmen bei Novaston Asset Management.